hier klicken um zur Homöopathie Startseite zu gelangen
cutting line_Zahnfreuden_left
cutting line_Zahnfreuden_top hier klicken um zur Homöopathie Startseite zu gelangen
cutting line_Zahnfreuden_middle
cutting line_Zahnfreuden_down


Klassische Homöopathie

 

 

Klassische Homöopathie - Samuel Hahnemann entdeckte 1790 dieses Gesetz der Heilung:

“Similia similibus curantur”

Es bedeutet: ähnliches wird mit ähnlichem geheilt und Hahnemann forderte  weiterhin: Das höchste Ideal der Heilung ist schnelle, sanfte, dauerhafte Wiederherstellung der Gesundheit.
Indem wir den Kern und  die Ursache der Erkrankung herausfinden und auflösen, wird eine  tiefgehende Heilung möglich. Wir erkennen dabei, dass jede Krankheit  seelischen Ursprungs ist.

Ziel ist es, unser seelisches Gleichgewicht wieder herzustellen, um durch die frei fließende Lebenskraft die  Heilung einzuleiten. Es wird deutlich, dass wir dabei die Verantwortung  für unser Leben und unsere Gesundheit selbst übernehmen.
Durch die  Gabe von homöopathischen Arzneien, das sind potenzierte oder dynamisierte Verdünnungen, wird eine sanfte Heilung ohne Nebenwirkungen ermöglicht.
Durch die Wiederherstellung der Verbindung zwischen  Körper und Seele werden die eigenen Selbstheilungskräfte aktiviert. Der Körper ist in der Lage aus eigener Kraft eine Krankheit zu überwinden: Heilung von Innen heraus.

Gerne begleite ich Sie auf diesem Weg. In einem homöopathischen Gespräch (Anamnese) und mit der Verordnung eines für Ihr Befinden und Ihre Beschwerden passenden homöopathischen Mittels.

Für alle Neueinsteiger in der Homöopathie hier ein Buchtipp:
“Klassische Homöopathie verstehen” von Heidi Grollmann und Urs Maurer, Groma Verlag.